Start

Startbild
Menü

Termine

Newsletter



Nie mehr ein Konzert verpassen? Jetzt unseren kostenlosen Newsletter bestellen und Ankündigungen und Programme rechtzeitig per E-Mail nach Hause schicken lassen.
[mehr ...]
Jahresprogramm



    Im Jahresprogramm 2017 finden Sie einen Überblick über alle Konzerte und weiteren musikalischen Angebote in der Abteikirche St. Nikolaus Brauweiler ...
[mehr ...]
   
Logo
Logo

Logo



Kirchenmusik in der Abteikirche Brauweiler Dienstag, 24.10.2017



Kategorie: Retrospektive


Orgelkonzert

Donnerstag, 17. November 2016, 20:00 Uhr
Abteikirche St. Nikolaus

Orgelkonzert

Christoph Hauser, Fürstenfeldbruck

Karten à 9/7 Euro erhalten Sie an der Abendkasse.


Programm:


Samuel Wesley (1766–1837), 250. Geburtsjahr

Prelude in D      


Jean-Philippe Rameau (1683–1764)

- Fanfarinette

- La Triomphante

aus der Suite in a


Giambattista Martini (1706–1784)

Sonata Nr. 12 in F

Allemanda - Allegro - Grave - Aria - Gavotta


Samuel Scheidt (1587–1654)

9 Variationen über eine Gagliarda von John Dowland


Johann Sebastian Bach (1685–1750)

Trio-Sonate in C

BWV 529

Allegro - Largo - Allegro


Georg Friedrich Händel (1685–1759)

Orgelkonzert in F

HWV 295

"Der Kuckuck und die Nachtigall "

Larghetto - Allegro - Larghetto - Allegro


Max Reger (1873M–1916), 100. Todesjahr

Melodia

aus den Orgelstücken op. 59


Johann Sebastian Bach

Fuge in G

BWV 577


Christoph Hauser
erhält in der Presse weltweit höchstes Lob für seine mitreißenden Interpretationen. Schon als Kleinkind bildete sich bei ihm ein großes Interesse für die Instrumente Klavier und Orgel heraus. Aufgewachsen im bayrischen Allgäu erhielt er den ersten Musikunterricht im Alter von sechs Jahren. Wenig später war er Schüler und Assistent beim Organisten der berühmten Basilika Ottobeuren und studierte schließlich an der Hochschule für Musik in München. Zu seinen Lehrern zählen Gottfried Hefele (Klavier) und Harald Feller (Orgel). Seine künstlerischen und pädagogischen Abschlüsse erhielt er mit Auszeichnung.

Danach war er Lehrbeauftragter an der Musikhochschule sowie Dozent im Hauptfach Klavier an der Berufsfachschule für Musik in München. Christoph Hauser belegte Meisterkurse bei bekannten Interpreten wie Ben van Oosten, Ton Koopman, Guy Bovet und Pierre Pincemaille. Wiederholt trat er beim Bayerischen Rundfunk in Fernsehbeiträgen und im Radio in Erscheinung. Seit 2005 ist er Dirigent des Kammerchores NotaBene München.

Zum Jahresbeginn 2014 folgte Christoph Hauser einem Ruf als Organist an die Klosterkirche Fürstenfeld mit ihrer berühmten historischen Fux-Orgel, verknüpft mit dem Amt des Kirchenmusikers der Stadtpfarrkirche St. Magdalena in Fürstenfeldbruck.

Zahlreiche Konzerte führen ihn auch über die deutschen Grenzen hinweg ins europäische Ausland sowie nach Kanada, USA und Israel zu bedeutenden Konzertreihen und Festivals an Kathedralen, Dome, Basiliken und Konzerthäuser. Seine CD-Produktionen "Widor", "Okna" und "Auf Wind" fanden große Beachtung in der Fachwelt.

Vorankündigung:

Samstag, 26. November 2016, 19:00 Uhr
Gregorianik und Orgel
Schola Maastricht, Leitung: Hans Heykes.
Orgel: Jo Louppen

Letzte Änderung  20.11.2016, 00:41 Uhr   Druckbare Version  Druckbare Version
   
Suche

Orgelkonzerte in der Abteikirche



Die Orgelkonzertreihe in der altehrwürdigen romanischen Abteikirche St. Nikolaus zu Brauweiler existiert bereits seit 1973 und verspricht jedes Mal aufs Neue einen musikalischen Genuss in historischen Räumen.

Für die im Jahr 2017 laufende 44. Orgelkonzertreihe  wurden wieder renommierte Organisten gewonnen, die die schöne, 2013 eingeweihte Weimbs-Barockorgel mit all ihren klanglichen Möglichkeiten präsentieren, solistisch oder in Kombination mit Gesang, Tanz, Klarinette und Corno da caccia. - Einzelkarten pro Konzert kosten 9 Euro, ermäßigt 7 Euro für FAB-Mitglieder; Studenten und Schüler haben freien Eintritt. Wie auch in den Vorjahren kostet ein Abonnement für alle Konzerte, inkl. der 3 Konzerte der ORGELNACHT - nur 55 EURO. - Bitte geben Sie bei der Überweisung unter dem Stichwort "Jahreskarte 2017" Ihren Namen und Ihre Adresse (nur bei Neu-Abonnenten) an. Die Bankverbindung lautet:
 
St. Nikolaus Brauweiler
Raiba Frechen-Hürth eG
IBAN: DE49 37062365 1000113162
BIC: GENODED1FHH
[mehr ...]
Da Pacem - Konzert mit dem dt.-frz. Chor Köln

  Am Freitag, dem 24. März ist der Deutsch-Framzösische Chor Köln unter der Leitung von Andreas Foerster
um 20 Uhr zu Gast in der Abteikirche Brauweiler.
Auf dem Programm stehen geistliche Chormusik mit Werken von Wüllner, Ešenvalds, Stanford und Jenkins sowie Klezmer-Improvisationen für Klarinette und Orgel.
Solisten sind: Bernd Spehl, Klarinette, Balthasar Guggenmos, Orgel, Hannah Menne (Sopran), Isabelle Métrope (Sopran).
Der Eintritt ist frei – Spenden erbeten www.dfc-koeln.de, www.facebook.com/dfc.koeln/



© 2008-2017 Katholische Kirchengemeinde St. Nikolaus Brauweiler :: Impressum
Erstellung der Seite: 0.079 Sekunden
Online: 70 Besucher/0 Bearbeiter

Seite generiert am 24.10.2017 um 11:35:25

Erstellt mit nikoCMS

Valid HTML 4.01 Transitional